Vortrag und Diskussion: Aachener Abendgespräche zur schulischen Inklusion

 

Durch die UN-Behindertenrechtskonvention und ihre Ratifizierung ist das Thema "schulische Inklusion" aktuell stark präsent. Im Rahmen der Abendgespräche widmen sich ExpertInnen einzelnen Teilaspekten, so zum Beispiel den Besonderheiten und Erfordernissen bei unterschiedlichen Förderschwerpunkten.

Wo? HKW 2, Hörsaalgebäude HKW ("Toaster"), Wüllnerstraße 1
Veranstalter Lehr- und Forschungsgebiet Heterogenität am Institut für Erziehungswissenschaft in Zusammenarbeit mit RWTHextern
Anmeldung nicht erforderlich
Eintritt frei
Info

Institut für Erziehungswissenschaft

 

Dienstag, 19. November 2019, 18:30 Uhr

Inklusion von SchülerInnen im Autismusspektrum

Hans-Albert Ohnesorge
Schulleiter Amos Comenius Schule, Aachen